Stammgast Login

Partnerbörse, Kontaktbörse Stammgastprofil anlegen

Kostenlose Community Zugangsdaten vergessen?

Blaubeerflecken entfernen

  • Blaubeerflecken auf Textilien?

    Tipp 1:
    Weiche deine Textilie bzw. den Blaubeerfleck in Zitronensaft ein. Handelt es sich um ältere Blaubeerflecken, dann ruhig etwas länger in der Zitronensäure liegen lassen. Anschließend wie gewohnt waschen.

    Tipp 2:
    Hartnäckige und eingetrocknete Flecken lassen sich auch mit Hilfe von Milch oder Buttermilch entfernen. Einfach die Textilie gründlich einwirken lassen. Anschließend mit lauwarmem Wasser ausspülen und nach dem nächsten Waschgang sollte der Fleck verschwunden sein. Auch hier gilt: bei sehr hartnäckigen Flecken ruhig länger in der Milch oder Buttermilch liegen lassen.

  • Blaubeerflecken auf dem Teppich?

    Streue ein wenig Backpulver auf den Fleck und beträufle es mit etwas Wasser. Das Backpulver fängt an zu sprudeln und entfernt den Blaubeerfleck.

  • Blaubeerflecken an den Händen?

    Einfach deine Hände mit Zitronensaft oder einer Zitronenscheibe einreiben und abwaschen.

  • Generell gilt: Vorsicht bei dunklen Textilien oder Teppichen, da die Zitrone bleicht.


Denke bitte daran, dass es sich hierbei um Hausmittel handelt, die sich auf Mundpropaganda und Überlieferungen berufen. Die Tipps zur Entfernung von Blaubeerflecken, die wir hier anführen, können die Flecken entfernen, müssen aber nicht. Die Nutzung unserer Tipps geschieht auf eigene Gefahr. Eine Haftung für etwaige Schäden sowie weitere Haftungsansprüche schließen wir vollkommen aus. Erzielen diese angeführten Hausmittel nicht den gewünschten Effekt, solltest du dein Kleidungsstück in die Reinigung bringen.


Rezepte mit Blaubeeren >>

Links | Impressum